Erasmus+

Erasmus +

„Das Programm schlägt Brücken zwischen Menschen, wirkt über Bildungsbereiche und Ländergrenzen hinweg. Die finanziell deutlich bessere Ausstattung bietet jungen Menschen einzigartige Angebote und Chancen, sich persönlich weiterzuentwickeln und wichtige berufliche Kompetenzen anzueignen. Das beugt Jugendarbeitslosigkeit vor und schafft Perspektiven für die Jugend Europas.“ Johanna Wanka

(Copyright: Wahluniversum / Frau Jessica Wahl)

Europas beliebtes Bildungsprogramm

„Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. In ihm werden die bisherigen EU-Programme für lebenslanges Lernen, Jugend und Sport sowie die Kooperationsprogramme bei den Hochschulen zusammengefasst. (…) Erasmus+ eröffnet für die Jahre 2014 bis 2020 neue Perspektiven für die Mobilität Lernender und unterstützt junge Menschen und Lernende dabei, beschäftigungsrelevante und interkulturelle Kompetenzen zu erwerben. Zudem fördert Erasmus+ die europäische sowie internationale Bildungszusammenarbeit und hilft den teilnehmenden Ländern bei der Modernisierung ihrer Bildungssysteme und der Jugendarbeit.“ (siehe: Bundesministerium für Bildung und Forschung)

Erasmus+ Projekte

2016-2019: B.Smart4Europe (Keyaction 2)

2016-2018: Let’s talk European (Keyaktion 1)

2014-2016: Changing Paradigm (Keyaction 2)

2014-2016: Competences for a European Future (Keyation 1)