Das MWBK zu Gast bei den Feierlichkeiten zum 70. Nationalfeiertag der Volksrepublik China

Am 1.10.2019 feierte die Volksrepublik China eindrucksvoll ihren 70. Nationalfeiertag.

Anlässlich des 70. Jahrestags zur Gründung der Volksrepublik hatte auch das chinesische Generalkonsulat in Düsseldorf verschiedene Partner aus den Bereichen Politik, Bildung, Kultur und Wirtschaft zum feierlichen Empfang eingeladen. Das Max-Weber-Berufskolleg (1. Europaschule in Düsseldorf) wurde durch Frau von Zedlitz und Herrn Möhlmeier vertreten.

Die Gäste wurden herzlich in den großen Räumen des Hotels „Radisson Blu Scandinavia“ in Düsseldorf empfangen, die mit traditionellen Wahrzeichen Chinas geschmückt waren. Nachdem sich alle Gäste eingefunden hatten, performte ein kleines Musikensemble ein berühmtes chinesisches Lied über „Zukunft und Hoffnung“ auf innovative Weise.

Herr Dr. Speich – Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes NRW – eröffnete die Feierlichkeit mit einer Einführungsrede. Nach einer weiteren musikalischen Einlage richtete Herr Generalkonsul Feng seine Worte an die Gäste. Herr Dr. Speich und Herr Generalkonsul Feng betonten beide die freundschaftlichen und kooperativen Beziehungen zwischen Deutschland (insbesondere NRW) und China.

Anschließend tauschten sich die Gastgeber und Gäste bei einem abwechslungsreichen Buffet untereinander aus.

Das Generalkonsulat Düsseldorf und das Max-Weber-Berufskolleg möchten zukünftig noch stärker zusammenarbeiten. In den bisherigen Gesprächen konnten erste Kooperationsmöglichkeiten mit chinesischen Schulen und Bildungspartnern diskutiert werden.

Weitere Kooperationen zwischen China und Deutschland helfen dabei, die wirtschaftlichen Entwicklungen und den kulturellen Austausch zu fördern. Das Max-Weber-Berufskolleg wirkt zukünftig dabei mit, „neue Brücken der Freundschaft und Zusammenarbeit“ zwischen Europa und China zu bauen.

Benjamin Möhlmeier

Kommentar verfassen