Das MWBK und die Düsseldorfer Schulen gewinnen beim Digital Derby der Telekom

Das Max-Weber-Berufskolleg gehörte am Abend des 27.05.2017 zu den 5 Düsseldorfer Schulen, die im Medienhafen im Rahmen des von der Telekom ausgerichteten Digital Derbys gegen 5 Kölner Schulen antraten. Und im Gegensatz zu den Düsseldorfer Unternehmen, die am vergangenen Mittwoch noch gegen Köln verloren hatten, gewannen die Düsseldorfer Schulen die digitale Version des „Hau den Lukas“. Die Hammerschläge auf den „Lukas“ wurden in digitale Signale übersetzt und ließen so den Rheinturm erstrahlen. Je höher die Schlagkraft, desto stärker waren die Signale.

Alle Kölner und Düsseldorfer konnten ihre Schulen gleichzeitig mit einem Voting auf www.digitalderby.de unterstützen. Das Votingergebnis trug neben der Muskelkraft der Teilnehmer zum Gesamtergebnis bei. Die Düsseldorfer Schulen haben je 10.000 Euro zur Unterstützung von Digitalisierungsprojekten gewonnen. Außerdem gab es für jedes antretende Team 1.000 Euro. Da wir außerdem einen Highscore erzielen konnten, der den Rheinturm in Licht tauchte, gab es von der Telekom einen Gratis-Hotspot für 2 Jahre für die Schule.

Wir danken allen Schülern, Lehrern und Düsseldorfern, die uns in der vergangenen Woche so tatkräftig unterstützt haben und freuen uns, die Digitalisierung unserer Schule mit Hilfe der Telekom weiter vorantreiben zu können.

Unter https://www.digitalderby.de/presse.html finden Sie weitere Bilder …

Kommentar verfassen