Die Energiewende – Pro und Contra – ein Gewinn nicht nur für unsere Industriekaufleute!

Die Schülerinnen und Schüler der I615 (Industriekaufleute Mittelstufe) haben sich im Unterricht im Februar/März 2018 in den Fächern Politik und Geschäftsprozesse im Rahmen eines kompakten Projektes mit der bundesdeutschen Energiewende beschäftigt, d.h. den Status quo und die Ziele der Bundesregierung ebenso beleuchtet wie Pro- bzw. Contra-Argumente. Die Ergebnisse wurden in einer PowerPoint-Präsentation zusammen gefasst, welche in der Schulwoche vor den Osterferien anderen interessierten Klassen vorgestellt wurde.

Alle Schülerinnen und Schüler der I615 hatten dadurch Gelegenheit, das Präsentieren vor einem fremden Plenum zu üben; die anderen Klassen erhielten einen fundierten Einblick in dieses oftmals emotional diskutierte, brandaktuelle Thema – ein Gewinn für alle Seiten also.

Jens Wessel

Kommentar verfassen