Diesel, Feinstaub und CO2 – Industriekaufleute informieren sich!

Die Schülerinnen und Schüler der I 715, Auszubildende zur/zum Industriekauffrau/-mann im zweiten Ausbildungsjahr am Max-Weber-Berufskolleg, haben sich im Unterricht der heiß diskutierten Dieselproblematik angenommen und den Dieselmotor vor dem Hintergrund der Feinstaub- und CO2-Problematik hinterfragt.

Heraus gekommen ist eine professionell erstellte Power-Point-Präsentation, die in der letzten Woche des Blockunterrichts anderen interessierten Klassen vorgestellt wurde. Eine Vorgehensweise, von der beide Seiten profitieren konnten. Die Azubis der I715 hatten Gelegenheit, die Ergebnisse einem fremden Plenum zu präsentieren und dadurch prüfungsrelevante Erfahrungen zu sammeln. Gleichzeitig konnten interessante Informationen zu diesem gesellschaftlich relevanten Thema an andere Schülerinnen und Schüler weiter gegeben werden.

Jens Wessel

Kommentar verfassen