Erfolgreicher Fortbildungstag für die Lehrerinnen und Lehrer des Max-Weber-Berufskollegs

Am 28. Februar 2018 fand ganztägig ein „Pädagogischer Tag“ für das Lehrerkollegium des MWBK statt. Das Ziel des Tages war die Weiterarbeit am und die Vertiefung des Schulprogramms und die damit verbundene Stärkung der drei tragenden Säulen:

  • Schülerinnen und Schüler individuell zum Schulabschluss zu führen und eine individuelle Anschlussperspektive zu eröffnen,
  • den zielgerichteten Einsatz digitaler Medien,
  • die Internationalisierung des Unterrichts.

In 10 Workshops wurden die gut 100 Lehrerinnen und Lehrer unter anderem mit der individuellen Ansprache von Schülerinnen und Schüler durch Medien vertraut gemacht, die sinnvolle Nutzung von Tablets und Apps erläutert und ausprobiert sowie neue Arbeitsmöglichkeiten des hausinternen Intranets „Lernbar“ vorgestellt und natürlich sofort begeistert erprobt. Weiterhin wurden anwendungsbezogen die Tablets der neuesten Generation vorgestellt und es wurde als Beitrag zur Digitalisierung des täglichen Unterrichts die neu angeschafften Medienwagen vorgeführt, mit denen über einen Visualizer Schülerarbeitsergebnisse direkt aus deren individuellen Aufzeichnungen in das Klassenzimmer zur Weiterarbeit projiziert werden können.

Der erfolgreiche Fortbildungstag wurde abschließend natürlich auf digitalem Weg von dem Kollegium als „sehr erfolgreich“ beurteilt.

Martin Enders

Kommentar verfassen