Europäischer Markt am Max-Weber-Berufskolleg

Am Donnerstag, 22. November 2018 trafen 31 niederländische Schülerinnen und Schüler und vier Kollegen unserer Partnerschule Astrum College aus Velp (Arnheim) in Düsseldorf im Max-Weber-Berufskolleg zusammen, um den Europäischen Markt stattfinden zu lassen. Unterstützt wurde der Europäische Markt durch Schülerinnen und Schüler des Max-Weber-Berufskollegs. Die Schülerinnen und Schüler boten verschiedene Produkte und Snacks zum Verkauf an:

Von hausgemachter Erbsensuppe, frisch gebackenen Waffeln, Hot Dogs bis hin zu Nikolausartikeln wie niederländische Spekulatius und diverse Schokoartikel. Der Tag dient dazu unternehmerisches Denken und kaufmännische Fähigkeiten zu entwickeln, indem sich die Schülerinnen und Schüler Fragen stellen wie z. B.:

  • Welches Produkt oder welche Dienstleistung bieten wir an?
  • Wie bieten wir diese an?
  • Zu welchem Preis?
  • Arbeiten wir kostendeckend und/oder gewinnorientiert?

Neben kaufmännischen Fähigkeiten werden gleichzeitig auch soziale Kompetenzen durch das gemeinsame Handeln gefördert. Der Europäische Markt ist ein Event, welches jährlich am Max-Weber-Berufskolleg stattfindet.

 

 

 

 

 

 

Roberto Galletto

Kommentar verfassen