Let’s talk European – Auslandspraktikum am Max-Weber-Berufskolleg

Seit einem Jahr organisiert und plant das Max-Weber-Berufskolleg zusammen mit dem Berufskolleg Niederberg (Velbert) und dem Heinrich-Hertz-Berufskolleg (Düsseldorf) das ERASMUS+Mobilitätsprojekt „Let’s talk European“. Ziele des Projekts sind u.a.:

 

  • die Erweiterung der beruflichen Fachkompetenz auf dem europäischen Arbeitsmarkt,
  • die Verbesserung der Fremdsprachenkompetenz (z.B. Englisch im beruflichen Kontext) und der kommunikativen Kompetenz im beruflichen und internationalen Kontext
  • der Aufbau einer europäischen und interkulturellen Kompetenz
  • die Verbesserung der Anschlussperspektive durch Erlangen internationaler Berufserfahrung und
  • die Vertiefung der digitalen Kompetenz mittels eines projektbegleitenden Weblogs

Am 19. Juni 2017 fand die letzte “Interkulturelle Vorbereitung” im Schuljahr 2016/2017 statt. Im Schuljahr 2017/2018 sind mit dem Projekt insgesamt sind 31 Schülerinnen und Schüler ins europäische Ausland gefahren. Ihre Erfahrungen und Erlebnisse können Sie hier auf dem Projektblog lesen. Wir freuen uns sehr, dass auch im nächsten Schuljahr genauso viele oder sogar noch mehr Berufsschülerinnen und Berufsschüler die großartige Erfahrung eines Auslandspraktikums erleben dürfen.

Kommentar verfassen