Praktikum in der Höheren Handelsschule

BereichPraktika im Bereich Wirtschaft und Verwaltung
LängeDie Schülerinnen und Schüler müssen ein zweiwöchiges Praktikum in der Unterstufe jeweils vor den Osterferien (auf vier Wochen verlängerbar) und ein 18-wöchiges Praktikum nach Abschluss der Höheren Handelsschule absolvieren. Das 18-wöchige Praktikum kann auch geteilt werden.
ZielsetzungDie Schülerinnen und Schüler benötigen das Praktikum zum einen um die volle Fachhochschulreife zu erwerben. Zum anderen soll ihnen die Ausbildung als Alternative zu einem Studium aufgezeigt werden und ihnen die Möglichkeit bieten, erste praktische Erfahrungen im kaufmännischen Bereich zu sammeln.
Besonderes ProjektIm Rahmen eines bildungsgangübergreifenden Projekts bieten wir an, dass unsere Büroklassen die Vorauswahl für die Vergabe der Praktikumsplätze übernehmen. An diesem Projekt können Sie teilnehmen. Bei Interesse finden Sie nähere Informationen im Flyer Praktikum mit Zukunft.
Link zum PraktikumsvertragPraktikumsvertrag
AnsprechpartnerHerr Nick Denis
Frau Lena Schorr
Kontaktpraktikum@max-weber-berufskolleg.de

Im Rahmen des berufs- und studienvorbereitenden Unterrichts ist das Betriebspraktikum am Max-Weber-Berufskolleg fester, integrativer Bestandteil.

Weitere Hinweise: