Aktive Zeitungspatin unterstützt das MWBK

Aktive Zeitungspatin unterstützt das MWBK
Frau Gabriele Visscher, Steuerberaterin aus Korschenbroich unterstützt das Max-Weber-Berufskolleg seit langen Jahren im Rahmen der Bildungsinitiative „Aktion Zeitungspate“. So können wir unseren Schülerinnen und Schülern das Zeitungslesen ermöglichen und deren Lesekompetenz aktiv fördern. Dafür sind wir Frau Visscher sehr dankbar.

Unterzeichnung des neuen Kooperationsvertrags des MWBK mit der FOM

Unterzeichnung des neuen Kooperationsvertrags des MWBK mit der FOM
Nach zwei Jahren intensiver Verhandlungen wurde am 05.07.2018 der neue Kooperationsvertrag mit der Fachhochschule für Ökonomie und Management in Düsseldorf unterzeichnet. Zukünftig können angehende Industriekaufleute – unabhängig von einer Immatrikulation – während ihres Berufsschulunterrichts zusätzlich im Differenzierungsbereich angebotenen Unterricht in Rechnungswesen und Business English besuchen. Mit der dort abgelegten Prüfung können sie dann diese Module ...

Die Cisco Networking Academy ehrte unsere stellvertretende Schulleiterin Melanie Falck gerade für 15 Jahre aktive Mitarbeit im Netzwerk.

Die Cisco Networking Academy ehrte unsere stellvertretende Schulleiterin Melanie Falck gerade für 15 Jahre aktive Mitarbeit im Netzwerk.
Die Cisco Networking Academy ehrte unsere stellvertretende Schulleiterin Melanie Falck gerade für 15 Jahre aktive Mitarbeit im Netzwerk. Die Academy bedankte sich bei ihr für ihre Mitarbeit und ihre Beiträge, die dazu beigetragen haben, dass die Cisco Networking Academy zum Vorreiterprogramm für die Schulung von Problemlösern werden konnte. Als Anerkennung für ihre Leistungen erhielt sie ...

And the winner is… ERASMUS +

And the winner is… ERASMUS +
And the winner is… ERASMUS +   Wir danken allen Teilnehmern, die uns zahlreiche spannende Beiträge zu unserem ERASMUS+Wettbewerb geschickt haben. In vielen spannenden und aussagekräftigen Bildern wurden die tollen ERASMUS+Momente am Max-Weber-Berufskolleg der letzten Jahre festgehalten: Schüleraustausch, Auslandspraktikum, Lehrerfortbildungen sowie innovative internationale Unterrichtsentwicklungen. Den Wettbewerb haben folgende Bilder mit den meisten „Gefällt mir“-Angaben gewonnen: ...

Max-Weber-Berufskolleg startet Kooperation mit OMEC Motors in Arnheim

Max-Weber-Berufskolleg startet Kooperation mit OMEC Motors in Arnheim
Dank des Kontaktes durch Peter Cijnssen (Astrum College, Velp) können Auszubildende des Max-Weber-Berufskollegs von nun an ein Auslandspraktikum in dem niederländischen Unternehmen OMEC Motors in Arnheim durchführen. Nach einem ausführlichen und konstruktiven Austausch schlossen Herr Galletto – Lehrer am Max-Weber-Berufskolleg – und der kaufmännische Leiter des Unternehmens OMEC Motors Arnoud de Vries die Vereinbarung, dass ...

Elektromobilität – Zukunft der Fortbewegung?

Elektromobilität - Zukunft der Fortbewegung?
Die Schülerinnen und Schüler der I 515, Auszubildende zur/zum Industriekauffrau/-mann im zweiten Ausbildungsjahr des Max-Weber-Berufskollegs, haben im Unterricht das hochaktuelle Thema „Elektromobilität“ aufgegriffen und neben dem Status quo in der Bundesrepublik auch Pro- und Kontraargumente herausgearbeitet. Die Ergebnisse werden in diesen Tagen nun anderen interessierten Klassen im Rahmen einer Power-Point-Präsentation vorgestellt. Eine Vorgehensweise, von der ...

Projekt retail: grenzenloser Unterricht

Projekt retail: grenzenloser Unterricht
In Kooperation mit unserer Partnerschule in Oulu, Finnland hat der Kurs der Zusatzqualifikation Internationales Marketing/Außenhandel ein interaktives und bilinguales Projekt zum Thema „(Internationaler) Einzelhandel“ durchgeführt. Im Rahmen des Projektes haben beide Kurse jeweils englischsprachige Präsentationen zu fünf Unternehmen aus dem Bereich Einzelhandel erstellt. Nach intensiver Recherche und Vorbereitung wurden die Ergebnisse am 21.11. der jeweils ...

Kooperation mit der Barmer GEK

Kooperation mit der Barmer GEK
Prinzessin, Pilot oder Tierpfleger oder doch Kaufmann/-frau für Büromanagement? Schulabschluss in den Händen – und dann? Dem Absolventen stehen heute mehr als 340 anerkannte Ausbildungsberufe, mehr als 16.000 grundständige und weiterführende Studiengänge sowie schulische Ausbildungen zur Auswahl. Da fällt die Entscheidung häufig schwer. Hier möchte die neue Kooperation zwischen der Barmer GEK unterstützen. Auch, um ...