Distanzlernen bis zum 12.02. 2021 – Update vom 28.01.2021

Informationen zum Schulstart nach den Weihnachtsferien 2020/21

Update 28.01.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit der heutigen SchulMail weist das Schulministerium darauf hin, dass bis zum 12. Februar 2021 grundsätzlich kein Präsenzunterricht stattfinden darf. Auch Klausuren und Klassenarbeiten werden nicht geschrieben.

Das Ministerium betont, dass es einerseits erleichtert über eine gewisse Entschleunigung des Infektionsgeschehens ist, dass es aber andererseits Virus-Mutationen gibt, die Sorge bereiten und zur Vorsicht mahnen.

Der Distanzunterricht unterliegt den rechtlichen Vorgaben der Zweiten Verordnung zur befristeten Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen gemäß § 52 SchulG (DistanzunterrichtVO).

Die Regelungen zur Aussetzung des Präsenzunterrichts sowie zur Erteilung des Distanzunterrichts gelten grundsätzlich weiterhin auch für alle Abschlussklassen.

Die vollständige Mitteilung der Schulleitung mit weiteren Erläuterungen finden Sie hier.

 

Update 07.01.2021 Sehr geehrte Damen und Herren,

heute Mittag ist die Schul-Mail des Ministeriums zum Schulstart nach den Weihnachtsferien gekommen, die Sie hier nachlesen können.

Für das Max-Weber-Berufskolleg bedeutet dies, dass …

  • der Unterricht in der Zeit zwischen dem 11.01.2021 und dem 31.01.2021 ohne Ausnahme als Distanzunterricht stattfindet.
  • der Unterricht nach Stundenplan erfolgt. Sportkurse werden gestrichen.
  • Es besteht Schulpflicht. Bitte stellen Sie daher Ihre(n) Auszubildende(n) für das Distanzlernen frei. Wenn es Ihnen möglich ist, stellen Sie ihm oder ihr bitte DV-Equipment zur Verfügung. Sollte das nicht möglich sein und der Schüler/die Schülerin über keine eigene Ausstattung verfügen, nimmt er sie bitte Kontakt mit dem Klassenlehrer/der Klassenlehrerin auf, um in der Schule Equipment zu leihen.
  • Das Schulgebäude ist zwischen 07:30 Uhr und 12:00 Uhr offen.
  • Das Distanzlernen erfolgt i. d. R über unser Schulmanagementsystem Itslearning. Über die Chat-Funktion können die Schüler und Schülerinnen die Fachlehrer gut erreichen.
  • Es werden keine Klassenarbeiten geschrieben, auch keine Nachschreibearbeiten.
  • Wir informieren Sie regelmäßig über weitere Entwicklungen über unsere Homepage.
  • In der Woche vor dem 29.01. bzw. am 29.01. steht die Ausgabe der Halbjahreszeugnisse an. Wir werden die Zeugnisse erstellen und zum frühestmöglichen Termin ausgeben.
  • Für noch abzuholende Abschlusszeugnisse werden individuelle Regelungen getroffen. Der Klassenlehrer/die Klassenlehrerin wird die betroffenen Klassen informieren.
  • Im Krankheitsfall melden sich die Schülerinnen und Schüler bitte wie gewohnt beim Klassenlehrer/bei der Klassenlehrerin krank.
  • Wir hoffen alle, dass wir Anfang Februar wenigstens in einen Wechsel-Modus gehen können. Wir werden dafür den Stundenplan anpassen, um die Schülerinnen und Schüler in Hinblick auf unmittelbar bevorstehende Prüfungen vorzubereiten. Konkrete Planungen werden wir jedoch erst anstellen, wenn absehbar ist, was machbar sein wird. Wir müssen Sie hier daher leider um Geduld bitten. Das gilt auch für den Blockbeginn der Unterstufen am 15.03.2021.
  • Wir bemühen uns, das DL im Stundenplan (auch zukünftig) grün zu kennzeichnen. Sie finden den tagesaktuellen Stundenplan unter dsb mobile 222182, Passwort: MWBK.
  • Die Anmeldung für die Vollzeitklassen erfolgt ausschließlich online. Ggf. notwendige Beratungen werden vorzugsweise telefonisch geführt.
  • Der Sprechtag am 03.02.2021 findet nicht in Präsenz statt. Weitere Informationen dazu erfolgen später.

Wir wünschen Ihnen: Bleiben Sie gesund!

Melanie Falck und Sabine von Zedlitz

Kommentar verfassen