Um 07.36 Uhr informierte die Stadt unsere Schule, dass die Schule – bis auf eine Notbetreuung – geschlossen sein soll.

Angesichts der fortgeschrittenen Zeit für diese Mitteilung gilt: die Schule ist grundsätzlich offen. Es findet Unterricht nach WebUntis statt. Die Schülerinnen und Schüler (bzw. die Erziehungsberechtigten) entscheiden selbst, ob sie zum Unterricht kommen. Der Nachschreibetermin am Abend findet auf jeden Fall statt.

Auszubildende besprechen mit ihren Ausbildungsbetrieben, ob sie stattdessen zur Arbeit gehen oder Urlaub nehmen.

Der HSU findet nicht statt.

All jenen, die nicht zum Unterricht kommen, werden die Lehrerinnen und Lehrer Aufgaben per Logineo zukommen lassen, die sie bitte bearbeiten.