ZQ DATEV-Fibu-Praxistage

Für Bildungsgänge:Steuerfachangestellte

Bachelor Taxation Dual

Dauer:Zu Beginn des Schuljahres in Blockform für die BTAX-Klassen.

Für die übrigen Klassen im ersten Halbjahr der Unterstufe.

Prüfung:
Ansprechpartner:Sören Sörensen (zusatzquali@mwbk.nrw.schule)

Jedes Jahr zu Beginn des Schuljahres finden für die Bachelor-Taxation-Klassen die Fibu-Praxistage innerhalb von 2,5 Tagen statt. Für Schülerinnen und Schüler in den Bachelor-Taxation-Klassen dauert die Phase insgesamt 5 Tage, da der Unterricht im Fach Datenverarbeitung zusätzlich im Block erfolgt. Die Schülerinnen und Schüler dieser Profilklassen erhalten mit der Anmeldebescheinigung des Max-Weber-Berufskollegs für die Hochschule Düsseldorf die genauen Schulungsdaten.

Der reguläre Berufsschulunterricht findet erst nach Abschluss dieser Blockphase statt.

Für die übrigen Klassen sind die Fibu-Praxistage integrativer Bestandteil des Rechnungswesens – und Datenverarbeitungsunterrichts im ersten Halbjahr der Unterstufe.

Gegenstand der Veranstaltung ist die Einführung in die manuelle und EDV-gestützte Buchführungstechnik. Hierbei wird die Software Datev Arbeitsplatz pro angewendet.