Fachoberschule Polizei

 

In diesem Bildungsgang wird das ganzjährige Praktikum in der Klassenstufe 11 an drei Tagen pro Woche bei der Polizeidienststelle absolviert.

Um einen Praktikumsplatz bei der Polizei zu bekommen, muss man sich bis zum 30.11. des Vorjahres beworben haben und anschließend das Auswahlverfahren der Polizei bestehen. Deshalb ist die Zusage des Praktikums durch die Polizei notwendig für den Schulplatz.

Die Zusagen für den Praktikumsplatz werden ab Mai versandt.

Sollten Sie eine Zusage bekommen haben, melden Sie sich bitte über https://schulbewerbung.de/app/startseite an der Schule an. Wir nehmen Sie an, wenn Sie auf der Liste der Polizei stehen.

Sollten Sie aus dem Verfahren um einen Praktikumsplatz ausgeschieden sein, haben wir denjenigen, die sich bereits während der Anmeldetermine im Januar bei uns angemeldet haben, – bei Vorliegen der Voraussetzungen –  auch die Aufnahme in unsere Bildungsgänge der Höheren Handelsschule oder der Fachoberschule 11/12 garantiert. Darüber hinaus haben wir Ihnen versichert, dass wir Sie auf Wunsch – soweit möglich – auch an andere Berufskollegs in Düsseldorf vermitteln, sofern Sie die Voraussetzungen erfüllen.

Voraussetzung ist ein Beratungsgespräch bei uns in der Schule. Bitte melden Sie sich daher unter https://schulbewerbung.de/app/startseite in einem anderen Bildungsgang an und vereinbaren Sie unter https://tempus-termine.com/termine/index.php?anlagennr=132&anlagentoken=zsbh56usQ&anliegen=10702.1&standort=170793 einen Beratungstermin am 13.06.2024.

Für Fragen steht Ihnen Herr Wagner als Ansprechpartner jederzeit gerne unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung:

FOS-Polizei@mwbk.nrw.schule