Auslandspraktikanten bloggen

Um die Osterferien herum sind wieder einige Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule, aber auch Auszubildende zu einem Praktikum ins europäische Ausland aufgebrochen. Als Teil des Eramus+-Projektes Competences for a European Future lassen sie uns auch im Rahmen eines Weblogs an ihren Erfahrungen vor, während und nach dem Praktikum teilhaben. Ein Besuch auf dem Blog lohnt sich.

Teilweise werden die Schülerinnen und Schüler auch auf den Blogs der Praktikumsbetriebe erwähnt, so wird z.B. über Kenja (Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation am Max-Weber-Berufskolleg) lobend auf dem Blog ihres Auslandspraktikumsbetriebs Skills for Growth berichtet.

Kommentar verfassen