Das MWBK erhält das Siegel „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“

Am kommenden Donnerstag, den 28.10.2021,  erhält das MWBK ab 10 Uhrim Beisein von Bundesjustizministerin a.D. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, der Antisemitismusbeauftragten des Landes NRW, das Siegel als Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage. Frau Leutheusser-Schnarrenberger fungiert für das MWBK als Patin für das Projekt.


Die Feierstunde wurde durch die I926, Oberstufe Industriekaufleute, im Rahmen des Unterrichts in Projektmanagement im Fach Wirtschafts- und Sozailkunde vorbereitet. Vielen Dank dafür!

Sabine von Zedlitz
Schulleiterin

Kommentar verfassen