Die Deutsche Bundesbank zu Gast in der Fachoberschule des MWBK

Am Montag, den 03.02.2020 war Herr Zimmermann von der Deutschen Bundesbank zu Gast im Max-Weber-Berufskolleg, um über die Aufgaben sowie die Verantwortung der Deutschen Bundesbank in der Geldpolitik aufzuklären. Mit vielen Grafiken und direkten Vergleichen zeigte er deutlich, wie die Finanzkrise von 2007 bis 2012 entstanden ist und wie sich jene auf die Geldpolitik ausgewirkt hat. Dazu erklärte er, welche Auswirkungen die Finanzkrise hatte und mit welchen Instrumenten solche Finanzkrisen in Zukunft von der Europäischen Zentralbank vermieden werden sollen.

Mit einer sehr klaren und verständlichen Präsentation sowie einem sehr kompetenten Repräsentanten war diese Präsentation eine interessante Aufklärung über die EZB und deren wichtige Rolle in der Geldpolitik.

Wir freuen uns über Herrn Zimmermanns Besuch und bedanken uns für die reich- und stichhaltigen Informationen sowie die Aufklärung.

Alexander Krämer, FOS1391

Kommentar verfassen