Erfolgreicher 5. Platz beim Planspiel Börse für Schüler des MWBK

Dem Aufruf der Stadtsparkasse Düsseldorf zum 37. Planspiel Börse folgten in diesem Jahr mehr als 400 Schülerinnen und Schüler – darunter auch 15 Auszubildende des Max-Weber-Berufskollegs.

In elf Wochen konnten sich die drei Gruppen mit den Geschehnissen an der Börse auseinandersetzen und praxisnah lernen, wie der Handel an der Börse funktioniert. Das fiktive Startkapital in Höhe von 50.000,00 € galt es, zu vermehren.

Begleitet wurde das Planspiel von einem Differenzierungskurs, in dem den Schülerinnen und Schülern der Bildungsgänge Industriekaufleute, IT-Kaufleute und Verwaltungsfachangestellte die Theorie der Finanzmärkte vermittelt wurde.

Die Gruppe „Beta Broker“ konnte am Ende einen Depotwert von 52.247,04 € erzielen und erreichte damit einen erfolgreichen 5. Platz im Schülerwettbewerb. Im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung bei der Stadtsparkasse Düsseldorf erhielten die Schüler ihre Urkunden und ein Preisgeld in Höhe von 150,00 €. Herzlichen Glückwunsch!

Maria Otte

Kommentar verfassen