„Super Azubi – gesucht bist Du!“ Kooperation von Höherer Handelschule und den Kaufleuten für Büromanagement am #MWBK

Am 13.02.2020 war es soweit. Die dritte Auflage unseres Super Azubi ging an den Start. Diesmal begrüßte die Klasse B7076 zu einem Assessment-Center (AC) der besonderen Art. Das Motto lautete „Super Azubi – gesucht bist Du!“ Im Rahmen ihres Kurses „Projektmanagement“ im Bildungsgang Kaufmann/-frau für Büromanagement schlüpften die Schüler/-innen in die Rolle von Personalverantwortlichen und planten ein AC für die angehenden Absolventen/-innen der Höheren Handelsschule.

Dieses AC der besonderen Art kam den Bedürfnissen der Schüler sehr entgegen. Denn das Format ist praxisnah, authentisch, bietet aber zugleich ein umfangreiches individuelles Feedback für jeden einzelnen Teilnehmer in Form eines Gesprächs und eines Feedbackberichts. Das AC stellt so für unsere HöHa-Oberstufe auf dem Weg in Richtung Zielgerade „Ausbildung“ eine optimale Vorbereitung für den nahenden Ernstfall dar.

Doch der Mehrwert liegt auf beiden Seiten. Die Klasse B7076 gewann durch die Planung, Durchführung und Evaluation des AC wertvolle Erfahrungen im Bereich Projektmanagement. Das begann schon bei der inhaltlichen Analyse und den damit verbundenen Fragen. Etwa: Was ist überhaupt ein AC? Welche Aufgabenformate kommen in Frage? Wie wird ein Anforderungsprofil erstellt? Wie beobachten wir und welche Fehler können dabei entstehen? Hinzu kam der Lerneffekt, der sich aus der Umsetzung selbst ergab, als beispielsweise das gesamte Back-office gestaltet werden musste, Kooperationspartner gesucht werden sollten, und der Auseinandersetzung mit Datenschutzbestimmungen. All diese Arbeitspakete und Meilensteine mussten von den Projektgruppen selbst bestimmt werden. Zum Einsatz kam dabei unterschiedliche Projektmanagement-Tools. Am Durchführungstag selbst wurde die Klasse B7076 von „echten“ Personalexperten unserer Kooperationspartner unterstützt. Frau Rodriguez von der Deutschen Telekom AG stand dem Team „Vorstellungsgespräche“ mit hilfreichen Tipps zur Seite und reflektierte im Anschluss die Gesprächsführung. Herr Stracke von der Best Gruppe begleitete die Gruppenaufgabe und gab umfassendes Feedback.

Am Ende gab es auf allen Seiten strahlende Gesichter. Die Projektklasse hatte tolle Arbeit geleistet. Das Feedback der Teilnehmer war durchwegs positiv. Geschätzt wurde vor allem die Kooperation mit unseren Partnerunternehmen. Dank unserer Kooperationsunternehmen der Deutschen Telekom AG, der Best Gruppe, der Deutschen Post DHL Group, der Landesanstalt für Medien NRW und der Bäckerei Puppe war es der Klasse B7076 gelungen, nicht nur ein tolles Catering zu arrangieren, sondern auch außergewöhnliche Siegerpreise präsentieren zu können, wie z.B. einen Unternehmensschnuppertag oder die Chance auf ein Vorstellunggespräch.

Einen kurzen Eindruck vermittelt dieser Film:

Lena Schorr-Fischer

 

Kommentar verfassen